facebook twitter studivz
AK Demo-Sanis

Die Demosanis begreifen sich als einen Teil des Jenaer Aktionsnetzwerkes und arbeiten eng mit anderen Initiativen in Jena zusammen, die das gleiche Ziel verfolgen. Sie haben sich als ein Arbeitskreis aus der Einsicht heraus organisiert, dass Teilnehmer an den politischen Aktionen auch weitergehende individuelle Hilfe benötigen. Sie vertreten keine hochprofessionelle Notfallmedizin, sondern politisch motivierte, (semi)professionelle Straßenmedizin (dies jedoch mit professioneller Unterstützung im Hintergrund).

Die Demosanis sehen eine wichtige Aufgabe auch in der Befähigung der Mitstreiter_innen zur Selbsthilfe, zur Übernahme von Verantwortung füreinander, für die Menschen, die sich den Aktionen des Netzwerkes anschließen.








Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum