facebook twitter

+++ Veranstaltung der Initiative „Jugend gegen Rechts“ +++

Kein Winterschlaf! - Aufstehen für die Utopie

Winterschlaf? Aufwachen! Ihr habt Bock auf einen gemeinsamen Tag mit Live-Bands, Workshops, geilem Essen und Bier? Wir, das Bündnis „Jugend gegen Rechts“, gestalten einen gemeinsamen Tag für interessierte junge Menschen zum Kennenlernen und Austauschen. Zusammen mit den Bands NullAchtFuffzehn, Konny und Turbokotze bieten wir euch einen Konzertabend mit geiler Mukke und anschließender Aftershowparty. Mit verschiedenen Workshops (Streetart, Sexismus, Systemkritik, u.v.m.) wollen wir mit euch ins Gespräch zu politischen und gesellschaftlichen Themen kommen.

Die Veranstaltung soll ein Freiraum für Jugendliche ohne jegliche Diskriminierung und Ausgrenzung sein. Für Getränke und Essen ist gesorgt. Wir freuen uns über euch und kleine Spendenbeiträge, zur Unterstützung Betroffener staatlicher Repression. Also packt vielleicht ein paar Euros mehr ein.

Die ersten Workshops beginnen 12:30.
Einlass ist bis 20Uhr für jegliches Alter, danach bis 24 Uhr für alle ab 14. Wer noch die Aftershow miterleben mag und unter 18 ist, wird gebeten einen Elternzettel mitzubringen.

Ansonsten seid ihr alle herzlich willkommen und ladet eure Freund*innen ein ♥

Unsere Veranstaltung bietet keinen Raum für Diskriminierung jeglicher Art sowie Rumgemackere. Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, etc. wird nicht toleriert, egal ob in Form von Sprüchen oder Kleidung oder sonstwie.

Entsprechend §6 Abs.1 VersG weisen wir darauf hin, dass Personen, die rechtsextremen Parteien angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äusserungen in Erscheinung getreten sind, von unseren Veranstaltungen ausgeschlossen sind.




Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum