facebook twitter

Wir möchten gemeinsam daran arbeiten, dass sich Flüchtlinge und andere neue Nachbarn bei uns willkommen fühlen können. Unserer Einladung zur Gründung eines Arbeitskreises sind 14 Menschen gefolgt. Wir haben Ideen gesammelt, Ansprüche formuliert und uns kennengelernt. Wir sind offen für Menschen, die sich einbringen möchten, und wollen mit anderen Initiativen solidarisch zusammenarbeiten. Im Mittelpunkt des ersten Treffens stand die Frage: Wie könnte eine "wirkliche Willkommenskultur" aussehen? Zunächst wollen wir Kontakt zu den Betroffenen herstellen und gemeinsam Unterstützungsangebote erarbeiten. Wir sehen aber auch Handlungsbedarf, das Klima gegenüber Flüchtlingen zu verbessern und die Unterbringung von Flüchtlingen in Jena kritisch zu begleiten.




Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum | Datenschutzerklärung