facebook twitter

Flyer Stolperstein Aktion 9 11 2016Der "Arbeitskreis Sprechende Vergangenheit" erinnert in jedem Jahr und auf vielfältige Weise am 9. November an die jüdischen Opfer von Jena. Auch in diesem Jahr werden die Jenaer Bürger und Bürgerinnen eingeladen, sich an den für die ermordeten jüdischen Menschen gesetzten Stolpersteinen einzufinden. Auf dem Marktplatz wird es ab 17 Uhr eine weitere, von diesem Arbeitskreis ausgerichtete Gedenk- und Erinnerungsveranstaltung geben.

15.00 Uhr: Gedenken an den 21 verschiedenen Orten in Jena

17.00 Uhr: Erinnern an die jüdischen Opfer von Jena, Marktplatz

17.30 Uhr: Mahngang ab Marktplatz zum Westbahnhof

18.00 Uhr: Kranzniederlegung am Westbahnhof

19.30 Uhr: Rathausdiele : Vortrag von Constanze Mann: Die Zwangsausweisung Jenaer Juden im Oktober 1938

 

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer.




Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum | Datenschutzerklärung