facebook twitter

Bücherverbrennung der Nationalsozialisten in Jena am 26.08.1933

Vor 75 Jahren, am 26. August 1933, fand auf dem Marktplatz in Jena die öffentliche Bücherverbrennung der Nationalsozialisten statt. Während die von der Berliner NSDAP-Führung unter Goebbels befohlene Aktion an den meisten Universitäten des Reiches bereits am 10. Mai 1933 stattfand, wurde die Aktion in Jena erst am 26. August durchgeführt, um gleichzeitig den ersten Jahrestag der Einsetzug der Nazi-Landesregierung in Thüringen zu feiern.

Von Jenaer SA-Kräften und der NSBO (Nazinalsozialistische Betriebszellenorganisation) wurden Bücher und Schriften deutscher und internationaler Schriftsteller, Publizisten, Philosophen und Wissenschaftler auf einem Scheiterhaufen verbrannt, Während dieser makabren Inszenierung war der Maktplatz mit Hakenkreuzfahnen drapiert.

In Erinnerung an diesen Tag werden Mitglieder des Arbeitskreises "Sprechende Vergangenheit" im Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus am Nachmittag und Abend in verschiedenen Jenaer Gaststätten, Cafés, Buchhandlungen und Kirchen Texte von Autoren der damals verbrannten Werke lesen.
Eine kurze Eröffnung der Erinnerungs-Aktion wird um 14 Uhr vor dem Stadtmuseum erfolgen.

pdf Flyer 26.08. 1.36 Mb

Programm:

12.00 Uhr
Stadtkirche
Texte von Joachim Ringelnatz
14.00 Uhr
Eröffnung vor dem Stadtmuseum
ab
14.20 Uhr
R2, Stadtmuseum/Philisterium, Markt 11, Kartoffelhaus, Alt Jena, Hanfried, Ratszeise
Texte von Erich Kästner u.a. (bis ca. 16.30)
15.00 Uhr

Bücherstube Philler
Texte von Walter Benjamin
16.00 Uhr

Friedenskirche
Widerspenstige Frauen
18.00 Uhr

Buchhandlung Thalia
Texte von Rahel Sanzara
18.45 Uhr

Ernst-Abbe-Bücherei
Texte von Anna Seghers
19.00 Uhr




Stadtmuseum/Philisterium
Texte von Walter Serner

Café Quirinius
Musik verfolgter Komponisten
19.30 Uhr








Café Central
Texte verschiedener Autoren

Schillerhaus
Texte von Erika Mann und Gerdrud Kolmar
Musik: Ilga Herzog

Schillerhof
Texte von Erich Maria Remarque



Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum | Datenschutzerklärung