facebook twitter
Am Mittwoch, dem 27.05., finden zwei weitere Veranstaltungen der Reihe "Die Extreme Rechte" des FSR Sozialwesen an der FH-Jena statt., ab 17 Uhr mit dem Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus Jena zum Thema “Gemeinsam Handeln gegen Rechts - von Aufklärung bis zivilem Ungehorsam“. Ab 18.30 Uhr stellt die Jugend- und Projektwerkstatt Jena die aktuelle Broschüre “Rechtsextreme Strukturen in Jena” vor, welche zusammen mit der JG-Stadtmitte und freien Journalisten erarbeitet wurde.
Link: FSR Sozialwesen an der FH Jena



Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum | Datenschutzerklärung