facebook twitter

Naziaufmarsch am 27. Juni verhindern

Wir erklären:

Wir sind entschlossen, die Neonazis am 27. Juni in Jena keinen Meter laufen zu lassen.

Wir sind solidarisch mit allen, die dieses Ziel mit uns teilen.

Wir wollen das in gemeinsamen Aktionen mit Mitteln des zivilen Ungehorsams erreichen. Dabei wird von uns keine Eskalation ausgehen.

Wir werden den Neonazis mit Massenblockaden zeigen, dass wir sie weder in Jena noch anderswo dulden.

 

 

Aufruf herunterladen

 

Sie trauen sich wieder

Neonazis und Holocaust-Leugner planen am 27. Juni eine Propaganda-Kundgebung mit Demozug mitten in Jena. Beflügelt durch den gefühlten Rückenwind infolge der Pegida-Protestwelle und durch das Erlebnis, dass man sie am 1. Mai in Saalfeld mit ihrer Gewalt gewähren ließ, traut sich die militante Naziszene zum ersten Mal seit langer Zeit wieder, eine Demonstration in Jena anzukündigen. Für den kommenden Samstag hat der Piesauer Neonazi Ringo Köhler, bekannt aus der Saalfelder Naziszene und als Initiator der Facebook-Solidaritätskampagne für den inhaftierten NSU-Unterstützer Ralf Wohlleben, im Namen der „Europäischen Aktion Ostthüringen“, einen Aufmarsch angemeldet. Die "Europäische Aktion" ist eine der tragenden Kräfte der rassistischen Thügida-Kampagne und trat auch auf dem extrem eskalierten Saalfelder Neonazi-Aufmarsch am 1. Mai mit einem eigenen Block in Erscheinung. Ihr Logo in den Farben der Europaflagge ist eine Abwandlung des Symbols des Ku-Klux-Klans. Vor diesem Hintergrund müssen wir für den 27.06. in Jena mit mehreren hundert äußerst aggressiven militanten Neonazis und einem ähnlichen Bedrohungsszenario wie kürzlich in Saalfeld rechnen.

Ignorieren hilft nicht - Nazis blockieren

Viele von uns erinnern sich noch an die Erfahrungen der Ohnmacht, als 2007 Nazis mit einem Hess-Gedenkmarsch die Stadt heimsuchten und niemand etwas wirksames dagegen tun konnte. Kurze Zeit später änderte sich die Stimmung: Tausende Menschen blockierten das sogenannte „Fest der Völker“ machten die Erfahrung, dass es möglich ist, gemeinsam etwas zu erreichen. Aus dieser Zeit haben wir eines gelernt, was wir nicht wieder vergessen werden: Niemand wird sie aufhalten, wenn wir es nicht selber tun.

Den erkämpften Raum verteidigen

So sehr es schmerzt, dass anderswo in Thüringen die Verhältnisse anders sind: Durch den Widerstand, der den Nazis hier entgegengebracht wurde, ist Jena seither zu einem relativen Schutzraum für alle geworden, die andernorts ständig Drohungen und Gewalt erleben müssten. Nun wollen die Neonazis sich auch in Jena wieder als Teil jener politischen Normalität etablieren, die wir ihnen hier seit vielen Jahren nicht zugestehen und nach dem Bekanntwerden der Taten des NSU erst recht nicht wieder zugestehen dürfen. Die jüngsten Aktivitäten der Naziszene in ganz Thüringen zeigen einen Kurswechsel: Weg vom bürgerlichen Deckmantel, zurück zur offenen Drohung und Gewalt.

Wir werden dabei nicht tatenlos zuschauen. Wir werden uns wieder setzen.

Wir alle sind gefragt, uns am 27. Juni in Jena dem Hass und der Hetze der Nazis entgegenzustellen. Je mehr Menschen an diesem Tag auf den Straßen und Plätzen sind, auf denen sie marschieren wollen, desto kleiner wird ihre Chance auf einen Erfolg! Der Widerstand vieler zum zivilen Ungehorsam bereiter Menschen war das Mittel, sie aus der Stadt zu vertreiben, und nur mit diesem Mittel wird es uns auch diesmal gelingen, sie an ihrem Treiben zu hindern.

UnterzeichnerInnen

  • Agnes Schubert
  • Albrecht Kunze
  • Alfred Karnapp
  • André Pascholt
  • Andreas Kühn
  • Angelika Steger
  • Anita Genz
  • Anja Gießler
  • Anja Kirschner
  • Anke Hildebrandt
  • Anne Katrin Risch
  • Anne Katrin Risch
  • Annegret Donath
  • Annekathrin Burzik
  • Annette Filges
  • Arbeitskreis Jenaplanpädagogik e.V., Vorstand
  • Arne-Veronika Boock
  • Astrid Knigge
  • Barbara Bocker
  • Beatrice Osdrowski
  • Benjamin Petzold
  • Bernhard Kühn
  • Bernhard Vogel
  • Bianka Jacob
  • Birgit Urtecho
  • Brigitte Kreutzer
  • Britta
  • Britta Salheiser
  • Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus Weimar
  • Carl Messerschmidt
  • Carolin H.
  • Carolin L.
  • Caspar Wenzel
  • Cedric Tank
  • Christian
  • Christian Barth
  • Christian Engelhardt
  • Christian Matthes
  • Christian Vetter
  • Christiane Herwig
  • Christiane Sachse
  • Christine Bandelin
  • Christine Martins
  • Christine Tutzschke
  • Christine Ziepert
  • Christoph Thieme
  • Christopher Dehn
  • Claudia Häfner
  • Claudia Henniger
  • Claudia Hüttner
  • Claudia Müller
  • Claudia Weiß
  • Conny Pretzel
  • Constance Hartung
  • Constanze Morigerowsky
  • Cora Sonnenberg
  • Corinna Zielke
  • Cornelia Platzer
  • Daniel Kreutzer
  • Daniel Meyer
  • Daniel Tröger
  • Daniela B.
  • Denis Eversberg
  • Dieter Elsner
  • Dietmar Mothes
  • Dirk Vanderbeke
  • Domescu Möller
  • Doreen Burkhardt
  • Dorit Schmidt
  • Dorothea Knetsch
  • Dorothea Spaniel-Weise
  • Dörte Schulz
  • Dr. Alexander Schiller
  • Dr. Andreas Leichsenring
  • Dr. Anja Buder
  • Dr. Axel Salheiser
  • Dr. Caroline Buchartowski und Thomas Dirkes
  • Dr. David Pretzel
  • Dr. Florian Butollo
  • Dr. Gisela Horn
  • Dr. Ines und Thomas Zaremba
  • Dr. Jörg Kobes
  • Dr. Sabine Fricke
  • Dr. Silke Klemm
  • Dr. Susanne Schubert
  • Dr. Uwe Trulson
  • Dr. Wolfgang Rug
  • Eckart Hesse
  • Edeltraud Kotzanek
  • Elena Unruh
  • Elisabeth Naumann
  • Elke Fischer
  • Elke Metzmacher
  • Enrico Schnabel
  • Erika Böhm
  • Eva Schmitt-Rodermund
  • Eva-Maria Orth
  • Evelyn Günsche
  • Evelyn Claußen
  • Fabian Symanowski
  • Falko Stolp
  • Familie Dr. Hellriegel
  • Florian Rasche
  • Franz Kohlack
  • Franziska Heinrich
  • gabi schreier
  • gabi schreier
  • Georg Doll
  • Gerald Bobe
  • Gerlinde Engelhardt
  • Gisela John
  • Gisela Mettele
  • Grit Festag
  • Grit Haßkarl
  • Grit Rost
  • Gunnar Brehm
  • Hanna Haßkarl
  • Hannes Rauschelbach
  • Hannes Wehrhan
  • Hans-Rudolf Meier, Prof. Dr.
  • Heidi Huck
  • Heidi Scheller
  • Heike Hebetsreit
  • Heike Klingebiel
  • Heike Schorcht
  • Heike Stecklum
  • Hella Zahn
  • Hendrik Rüddel
  • Henning Mothes
  • Henry Preußer
  • Hilke Kentouche
  • Holger Diessel
  • Ilse Braunschweig
  • Ina Weiß
  • Ines Meisner
  • Ines Schenderlein
  • Ines Schoblocher
  • Ines Schunke
  • Ingeborg Lockemann
  • Ingo Singe
  • J. Greiner-Mai
  • J. Käsebier
  • Jakob Köster
  • Jakob Walther
  • Jan Burzik
  • Jan Flasar
  • Jan Otto
  • Jana Steckbauer
  • Jasmina Djulic
  • Jens Kattge
  • Jens Löbel
  • Jette Franz
  • Jochen Ludwig
  • Johanna Schlüter
  • Johanna Sittel
  • John Mitsching
  • Jörg Rechenberg
  • Jörg Reinhardt
  • Judith Böhnisch
  • Jürgen + Dagmar Krullmann
  • Kaija Saeltzer
  • Kaija Saeltzer
  • Karin Groten
  • Karina
  • Karola Schmiady
  • Karolin Lindner
  • Kathi Schmidt
  • Katja Abendroth
  • Katrin Berk
  • Kerstin Seufert
  • Kevin Dumont
  • Klaus Dörre
  • Konrad Naumann
  • Konstanze Ilmer
  • Kristian Philler
  • Lars-Christian Wittig
  • Lena Steenbeck
  • Louise Turkenburg
  • Lucas Hesse
  • Luise Zimmermann
  • Lutz Mühlfriedel
  • Madeleine Holzschuh
  • Madlen Ritschel
  • Madlen Ritschel
  • Manfred Buchta
  • Manfred Füchtenkötter
  • Marc O. Schubert
  • Marcel Klett
  • Mareen Zimmermann
  • Mareile Knees
  • Maren Heun
  • Margrit Glaser
  • Margrit Rößler
  • Mariana Gärtner
  • Marianne Pohlers
  • Marie Theres Kunze
  • Mario Chemnitz
  • Mario Müller
  • Marion Schrumpf
  • Markus Gleichmann
  • Marleen Thürling
  • Martin Hammer
  • Martin Hoinkis
  • Martin Hüttich
  • Martin Raasch
  • Martina Schwarz
  • Martina Voigt
  • Mathias Denner
  • Mathias Kunze
  • Mathias Sambale
  • Matias Mieth
  • Matthias Platzer
  • Maximilan Ernst
  • Melanie Buchsbaum
  • Michael Pick
  • Michael Schubert
  • Milena Fritzsche
  • Miriam Popp
  • Monique Landberg
  • Nadine Stopfel
  • Nadja Sühnel
  • Nils Ribbe
  • Norbert Spehr
  • Olaf Schlonski
  • Oliver Manthe
  • Ortrun Müller
  • Pascual Moderegger
  • Paula K.
  • Peer Jungstand
  • Peter Sacher
  • Peter Zimmermann
  • Petra Kloß
  • Petra Wagner
  • Philipp Böttcher
  • Philomena Hindermann
  • Pia Häußler
  • Prof. Dr. Christoph Köhler
  • Prof. Dr. G. G. Paulus
  • Prof. Dr. Wolfgang Frindte
  • Prof. Karlheinz Friedrich
  • Propst Diethard Kamm
  • ralf Albrecht
  • Ralf Janke
  • Rea Mauersberger
  • Regina Nafe
  • Reiner Nebelung
  • Renate Ellinger
  • Renate Matthes
  • René Alinski
  • Robin
  • Roger Hagmann
  • Roland herwig
  • Rosi Pechthold
  • Sabine Lötzsch
  • Sabine Messlin
  • Sabine Reifels
  • Sandra Hesse
  • Sandra Leiteritz
  • Sebastian Böcker
  • Sebastian Pickart
  • Sigrun Wald
  • Solveig Hehl
  • Sonja Rosenlöcher
  • Sophie Scholl
  • Sophie Voss
  • Stefan Schmalz
  • Stefanie Graefe
  • Steffen Landeck
  • Steffen Liebig
  • Steffi Stoll
  • Susanne Hager
  • Sven Martin
  • Sven Müller
  • Sven Schulz
  • Svenja Ronge
  • Swetlana Philipp
  • Theo Sonnenberg
  • Theresa Otremba
  • Thomas Apel
  • Thomas Ott
  • Tilo Schieck
  • Tina-Marie
  • Tobias Baumgartl
  • Tobias Huth
  • tobias michaelis
  • Tom Miles
  • Toralf Sperschneider
  • Ulf Clodius
  • Ulrich Boock
  • Ulrike Knoll-Geißler
  • Ulrike Krause
  • Ulrike Schleier
  • Ulrike Schüler
  • Ulrike Seewald
  • Unterstützer_Innenkreis Strassburger Strasse Berlin
  • UrbanDreams
  • Uwe Trzewick
  • Verena Nöding
  • Volker Dörsing
  • W. Knoch
  • Wiebke Wittig
  • Wolfgang Brand
  • Wolfhard Pröhl
  • Yvonne Zschegner



Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum | Datenschutzerklärung