facebook twitter
Loading…

01.05.2019: Erfurt - Alles muss man selber machen

01.05.2019: Erfurt - Alles muss man selber machen

Sambatruppe Jena-Lobeda

Sambatruppe Jena-Lobeda

AK Welcome

Portal zur Vernetzung ehrenamtlicher Hilfe für Geflüchtete in Jena

Trainingsangebote

Trainingsangebote

Diskussionstext zu Zivilem Ungehorsam gegen rechtsextreme Aufmärsche

Diskussionstext zu Zivilem Ungehorsam gegen rechtsextreme Aufmärsche

+++

Gemeinsame Anfahrt ab Jena: Wir treffen uns um 07:20 Uhr am Westbahnhof, unser Zug fährt dann um 07:38 Uhr vom Westbahnhof

+++

banner rgb schnauzevoll

 

Aktionskarte, Twitter, Infotelefon, Ermittlungsausschuss: https://schnauzevoll.noblogs.org/

+++

Für uns steht der 1.Mai in der Tradition eines Aufbegehrens gegen Ungerechtigkeit und dem Engagement für eine offene solidarische Gesellschaft.

Wir widersetzen uns dem Versuch rechter Propagandist*innen ihre Vorstellungen von einem rassistisch geprägten Nationalismus auf die Straße zu bringen. Grade in der jüngsten Vergangenheit, wird das Zusammenwirken von Nazis, Kameradschaften, AfDlern … auch im öffentlichen Raum deutlich sichtbar. Dies ist auch am 1.Mai in Erfurt zu erwarten.

Wir rufen dazu auf sich diesem „Spektrum“ entschieden entgegen zu stellen. Wir tragen unseren Widerstand und unsere eigenen Überzeugungen in den öffentlichen Raum und überlassen ihn nicht den Nationalisten und Rassisten.

 




Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum | Datenschutzerklärung