facebook twitter
Loading…

Sambatruppe Jena-Lobeda

Sambatruppe Jena-Lobeda

AK Welcome

Portal zur Vernetzung ehrenamtlicher Hilfe für Geflüchtete in Jena

Diskussionstext zu Zivilem Ungehorsam gegen rechtsextreme Aufmärsche

Diskussionstext zu Zivilem Ungehorsam gegen rechtsextreme Aufmärsche

Trainingsangebote

Trainingsangebote

+++ Update 20. April +++

Die wichtigesten Nummern für alle Fälle:

Demosanis: 0178 1087607

Ermittlungsausschuss: 0151 61998318

Achtung: Diese Nummern sind für Notfälle (z.B. im Falle von Festnahmen, wenn ihr ärztliche Hilfe braucht, etc.), nicht für allgemeine Informationen!

+++ Update 19. April +++

Wir treffen uns ab 17 Uhr auf dem Ernst-Abbe-Platz!

Kein Nazi kommt ins Paradies NoThgidaV4 k

 

+++ Update 18. April +++

AAJ
Aktionstraining am vergangenen Freitag verpasst? Morgen, am Dienstag den 19. April gibt es ein weiteres Trainingsangebot - organisiert von der Antifaschistischen Aktion Jena.

+++ Update 15. April +++

Die Verlegung auf einen anderen Tag wurde durch das Verwaltungsgericht Gera gekippt, THÜGIDA will ihren Fackelumzug also in bester Neonazimanier am 20. April, dem Geburtstag von Adolf Hitler, veranstalten. Ob sie an diesem Tag durch Jena marschieren können oder nicht, liegt also an uns allen.

+++

Für Mittwoch, den 20. April haben die Neonazis von „Thügida“ erneut eine Demonstration in Jena angemeldet. Die Provokation ist offensichtlich: Am Geburtstag Adolf Hitlers wollen sie einen Fackelmarsch veranstalten – deutlicher kann positiver Bezug auf den Nationalsozialismus unterhalb der Schwelle klarer Illegalität nicht aussehen.

Nach aktuellen Stand wurde der Fackelmarsch auf einen anderen Tag beauflagt - wir halten euch hier auf dem Laufende, sobald es etwas Neues gibt. 




Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus | Postfach10 02 17 07702 Jena |mail@aktionsnetzwerk.de | Impressum